• Es freut uns dass du in unser Minecraft Forum gefunden hast. Hier kannst du mit über 130.000 Minecraft Fans über Minecraft diskutieren, Fragen stellen und anderen helfen. In diesem Minecraft Forum kannst du auch nach Teammitgliedern, Administratoren, Moderatoren , Supporter oder Sponsoren suchen. Gerne kannst du im Offtopic Bereich unseres Minecraft Forums auch über nicht Minecraft spezifische Themen reden. Wir hoffen dir gefällt es in unserem Minecraft Forum!
  • Haftungsausschluss! Diese Ressource stammt nicht von uns, sondern von dem jeweiligen Autor. Leider können wir nicht alle Downloads prüfen, weswegen wir, minecraft-server.eu, uns von diesen klar distanzieren müssen. Bitte wende dich bei Fehlern, Störungen oder gar Betrug der durch diesen Download verursacht wurde direkt an den Autor. Gerne kannst du uns informieren, damit wir u. U. entsprechende Downloads sperren können.
World Guard Batch - Massen Regionen Command

Bukkit World Guard Batch - Massen Regionen Command 1.0-BETA

Lizenz
GNU Affero General Public License v3.0
Source Code
https://gitlab.com/Eldoria/java-development/plugins/utilities/worldguardbatch
Benötigte Abhängigkeiten
Bukkit 1.13.2, World Guard 7.0.0+
=> Was ist World Guard Batch?
World Guard Batch ist ein einfacher und schneller weg, mehrere regionen gleichzeitig zu bearbeiten.
Suche regionen mit verschiedenen Queries um sie gleichzeitig zu ändern.
Derzeit unterstützen wir queries für parent, owner, regex und einen simplen auto zähler. Wir empfehlen regex statt dem auto counter zu benutzen.


=> Features um dich schneller zu machen
Wir haben uns auf die Hauptaufgaben konzentriert, mit denen wir in der Verganenheit beim aufsetzen der Regionen zu tun hatten.
Hier sind unserer Möglichkeiten:
  • Hinzufügen oder entfernen eines Spielers von Regionen.
  • Übertragen der Besitzrechte von Regionen.
  • Ändern der Priorität von Regionen.
  • Setzen oder entfernen von Flags auf Regionen. Wir unterstützen auch drittanbieter Flags.
  • Andern von parents der regionen.

=> Queries um Regionen auszuwählen
Um die Regionen auszuwählen, die geändert werden sollen, bieten wir verschiedene Typen von Queries an.
Nicht jeder Command unterstützt jeden Query.
  • Auswählen der Region mit einem regex match auf den region namen (Recommended)
    regex [regex pattern]
  • Auswählen der Region mit einem count up match auf den Regionnamenregion name with auto count up (Der * markiert die stelle, an der die zahlen eingefügt werden.)
    count [regionname*] [count start] <count end>
  • Auswählen auf basis des Besitzers der Region
    owner [ownerName]
  • Asuwahl auf basis der parent/children Region (Wählt alle children der region aus.)
    children/parent [regionId]
  • Alle Regionen in der aktuellen Welt.
    all oder leer lassen, wenn kein query nötig ist.
=> Befehle!
Befehle werden im Weltkontext ausgeführt. Ein Befehl betrifft also nur Regionen in der aktuellen Welt.
[benötigtes argument] <=> <optionales argument>

Befehle starten mit /wgb. Aliase sind batch und regionbatch.
Membership
Die zugehörigkeit einer Region kann auch basis des aktuellen Besitzers, Mitglieds oder beidem geändert werden


Add Membership
Fürgt deinen Spieler als Besitzer oder Member hinzu.
Command: madd
Arguments: [member/owner] [playerToAdd] <query>
Queries: empty, regex, count, owner

Remove Membership
Entfernt einen Spieler, wenn er entweder Besitzer, Member oder eines von beiden ist.
Command: mrem
Arguments: [all/member/owner] [playerToRemove] <query>
Queries: empty, regex, count, owner


Transfer Membership
Überträgt den Besitz einer Regionen von einem Spieler auf den anderen Spieler. Der Status basiert auf dem Status des alten Spielers.
Wenn der alte Spieler nur Member war, ist der neue Spieler ebenfalls nur Member.
Command: mtrans
Arguments: [all/member/owner] [oldPlayer] [newPlayer]

Priority

Ändert die priorität von regionen.
Command: prio
Arguments: [priority] <query>
Queries: empty, regex, count, parent

Parent/Inheritance

Assign Parent
Setzt das Parent einer Region.
Command: pset
Arguments: [parentId] <query>
Queries: empty, regex, count

Remove Children from parent

Entfernt die children einer Region
Command: crem
Arguments [parentId] <query>
Queries: empty, regex, count


Remove parent from regions
Entfernt das parent von den Regionen.
Command: prem
Arguments: [query]
Queries: regex, count

Flags

Verwalte Flags der Regionen. Unterstützt auch drittanbieter Flags.
Set Flag
Setzt eine Flag mit einem Wert.
Command: fset
Arguments: regex [regex pattern] [flagname] [flagvalue]


Remove Flag
Entfernt eine Flag
Command: frem
Arguments: regex [regex pattern] [flagname]


Check
Befehle um zu überprüfen wie viele und welche Regionen von einem Query gefunden werden.

Count
Zählt wie viele Regionen gefunden werden.
Command: check
Arguments: [query]
Queries: all, children, regex, count, owner

List

Gibt eine Liste der gefundenen regionen.
Command: list
Arguments: [query]
Queries, all, children, regex, count, owner


Help
Du brauchst hilfe bei einem Befehl?
Nutze
/wgb help
für eine volle Liste von Befehlen
oder
/wgb help <befehlsname>
für detaillierte Informationen über einen Befehl



=> Dependencies
  • World Guard Version 7.0.0 oder höher
  • Java 11 oder höher
Autor
Eldoria
Downloads
41
Aufrufe
200
Erste Veröffentlichung
Letzte Aktualisierung
Bewertung
4,50 Stern(e) 2 Bewertungen

Letzte Bewertungen

Als Admin auf einem 0815 Server interessiere ich mich natürlich nicht für Promissions oder Protektions und sichere daher nur die Adminbase aus Dias. Ansonsten baller ich einfach eine neue Map drauf wenn mal wieder alles über Nacht zerstört wurde. Meine Adminbase kopier ich natürlich auf die neue Map. Aber wäre ich ein großer Youtuberserver, der WorldGuard benutzt, so bin ich sicher, dass das ein sehr nützliches Tool wäre.

Also hab ich das Plugin natürlich sofort installiert, denn was die großen Server haben brauch ich auch, selbst wenn ich es gar nicht verstehe.

Einen Stern muss ich leider abziehen, da das Plugin kein Bedwars oder Fortnitemodus enthält.
Wundervolles Plugin! Macht arbeiten mit Worldguard Regionen viel einfacher
Allgemein
Hilfe Benutzer
  • Majoox Majoox:
    Meine ticken auch alle nicht mehr richtig, da ich gegen die Zeitumstellung protestiere
  • maybeto maybeto:
    ach, bist wohl ne kleine Greta....
  • Majoox Majoox:
    Gräta Thunfisch
  • maybeto maybeto:
    mein Thunfisch hat nie Gräten....
  • Majoox Majoox:
    Immerhin verharre ich nicht zwei Wochen auf einem viel zu kleinen Schiff, um später meine Crew einfliegen zu lassen, um das Boot wieder zurückzuholen.
  • maybeto maybeto:
    ya, hätt sie den Pott mal lieber versenkt
  • Majoox Majoox:
    Also wenn alles für das Klima, was ja alles mehr als berechtigt ist, in Verzicht ausartet, der nicht ökonomisch und wirtschaftlich vereinbar ist, dann bin ich mir sicher, dass da kaum einer mitziehen wird. Aber das wird wieder zu politisch...
  • Majoox Majoox:
    In den USA trifft sie auf irgendeine verkorkste Stadt, die ihr ganzes Land mit Fracking zerstört hat, um dann festzustellen, dass sie da keiner kennen möchte. :D
  • maybeto maybeto:
    naja, es gibt schon einiges, auf was wir verzichten könnten... aber das denke ich nicht erst seit Greta. Ich bin von diesem Mädchen beeindruckt, was sie bis jetzt erreicht hat. Auch wenn ich sichen nicht mit allem der gleichen Meinung bin, wie sie
  • Majoox Majoox:
    Durchaus, gerade Fridays for Future ist das erste mal ein Ereignis, bei dem ich gesehen habe, dass sich tatsächlich etwas ändern kann.
  • Majoox Majoox:
    Aber sonst, ist das partiell ziemlich radikal oder nicht ganz durchdacht, wie eben die Segelbootreise
  • maybeto maybeto:
    ich seh das sympolisch... Klar könnte doch die gleiche Crew das Boot wieder zurück bringen, das es in die USA geschippert hat
  • Majoox Majoox:
    Wie kommt sie da eigentlich wieder weg?
  • maybeto maybeto:
    ich denke mit dem Flugzeug, das die crew bringt
  • Majoox Majoox:
    Kann man tatsächlich symbolisch sehen, hat aber auch gezeigt, unter welchen Umständen man sich geben muss. Das ist ja keine tollen zwei Wochen...
  • maybeto maybeto:
    Warum verpflichtet man nicht Fluggesellschaften damit, Biokerosin zu verwenden, wären 80%!!!! weniger Schadstoffe
  • maybeto maybeto:
    Es kommt halt bei jeder Aktion darauf an, was die Medien daraus machen
  • Majoox Majoox:
    Wasserstoffflugzeuge
  • LottaXL LottaXL:
    Moin, moin =) ... und zurück zu den Zeppelinen!
  • Matthias Matthias:
    Guten Morgen :)
  • Stern☆ Stern☆:
    Morgen :)
  • SirYwell SirYwell:
    Guten Morgen :p
  • HardSoul HardSoul:
    Moin
  • Hadde-chan Hadde-chan:
    guten morgen uwu
  • Nevastus Nevastus:
    Guten Morgen *tätsche-tätschel*
    Nevastus Nevastus: Guten Morgen *tätsche-tätschel*
    Oben